189_Umbau und Sanierung der Burg Bachem

Die Burg Bachem ist die größte und am besten erhaltene von drei historischen Burganlagen in dem südwestlich von Köln gelegenen Ort Bachem.

Durch luederwaldt architekten wurde nun das Hauptgebäude der denkmalgeschützten Anlage umgebaut, und den sich verändernden Lebensgewohnheiten und heutigen technischen Anforderungen angegepasst.

In das Gebäude wurden sieben Wohneinheiten implementiert. Sechs davon werden ?auf Zeit?, also komplett möbliert und ausgestattet vermietet, eine ist der Nutzung durch den Eigentümer vorbehalten. Die Funktionsbereiche der Wohnungen werden durch vielfältige Wege- und Blickbeziehungen und durch die abwechselnd weiten und engen Räume der Wohnungen miteinander verknüpft.

Respektvoller und fachgerechter Umgang mit den vielfältig modellierten Wänden, Decken und Böden aus dem Bestand, präzise Fügung und Einfügung von neuen Bauteilen, sensibler Einsatz von Materialien und deren Oberflächenbearbeitung und sorgfältige Führung von Kunst- und Tageslicht charakterisieren die Räume in der Burg Bachem nach dem Umbau.